KLAR FORMULIERTE ZIELE VERFOLGEN

Die BürgerStiftung Ganderkesee will dazu beitragen, dass Ganderkesee eine lebenswerte Gemeinde bleibt und sich zum Wohle der Bürger weiterentwickelt.

Die Bürgerstiftung möchte Menschen zusammenführen, die sich aktiv als Stifter, Spender oder ehrenamtlicher Mitarbeiter für die Ziele der Bürgerstiftung einsetzen.

Wir möchten neben der finanziellen Förderung von Projekten vor allem unser Know How, unsere Kontakte und unser ehrenamtliches Engagement einbringen. Ideen, die zu einem guten Zusammenleben in unserer Gemeinde beitragen, wollen wir damit unterstützen.

Folgende Themenfelder werden wir besonders fördern:

  • Familienfreundlichkeit in allen Bereichen
  • Bildung für alle
  • Erhalt ländlicher Strukturen unserer Gemeinde

Dabei ist uns besonders wichtig:

Der Blick über den Tellerrand und die Kooperation mit allen Partnern aus der Gemeinde und aus der Region.

Leitbild

Ziel der Stiftung ist es, Bürgersinn zu entwickeln und die Ziele der Stiftung mit Know How, Zeit und finanziellen Mitteln zu unterstützen. Bürgersinn entsteht in der heute vielfach schmerzlich empfundenen Lücke zwischen Familienstrukturen auf der einen Seite und hoheitlichen Strukturen in Gemeinde, Bundesland und Staat auf der anderen Seite. Bürgersinn bedeutet Verantwortung zu übernehmen, Identifikation mit den örtlichen Strukturen zu unterstützen und gegenseitiges Verständnis herzustellen.

Die Bürgerstiftung ist überparteilich und nicht konfessionell gebunden. Sie will dazu beitragen, dass Ganderkesee eine lebenswerte Gemeinde bleibt und sich nachhaltig und zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Lebensqualität in der Gemeinde, das positive und solidarische Miteinander, die Verantwortung füreinander und die Identifikation der Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Gemeinde sollen gefördert und weiterentwickelt werden.

Die Bürgerstiftung bietet den Ganderkeseer Bürgerinnen und Bürgern einen Rahmen, für das Erreichung dieser Ziele Verantwortung zu übernehmen. Die auf vielen Gebieten schon vorhandenen Initiativen in der Gemeinde sollen durch Pilotprojekte mit Ausrichtung auf die Ziele der Stiftung vernetzt werden. Hierbei ist der gemeindeübergreifende und überregionale Austausch ausdrücklich gewünscht.

In diesem Kontext will die Bürgerstiftung Ganderkesee eine Plattform für neue Ideen und Initiativen sein und zur Stärkung des Bürgersinns Menschen zusammenführen, die sich aktiv als Stifter, Spender oder ehrenamtliche Mitarbeiter für die Ziele und Projekte der Bürgerstiftung einsetzen und damit die Voraussetzungen schaffen, in bürgerlicher Eigenverantwortung die Zukunft der Gesellschaft in Ganderkesee mitzugestalten.

Ganderkesee, den 23. Februar 2012