Newsletter Ausgabe 1/2015 01.04.2015

 

Stifterinnen und Stifter,
liebe Freundinnen und Freunde der BürgerStiftung Ganderkesee!

Mit diesem Newsletter möchten wir Sie über den aktuellen Stand unserer Arbeit informieren und vielleicht den Einen oder Anderen Bewegen, uns bei den aktuellen Themen zu unterstützen.

 

1. Beirat ins Leben gerufen

Am 19. März hat der neue Beirat der BürgerStiftung seine Arbeit aufgenommen. Der Beirat ist ein offenes Gremium, in dem sich die Unterstützer der BürgerStiftung treffen, die ein Projekt leiten oder in einem Projekt konkret mitarbeiten möchten. Im Rahmen der ersten Sitzung wurden die laufenden Projekte kurz vorgestellt und diskutiert. Künftig sollen auch neue Ideen für Projekte diskutiert werden. Ergebnisse aus der Beiratssitzung stellen wir Ihnen weiter unten vor.

Wir würden uns freuen, wenn weitere Interessierte in einer lockeren Atmosphäre mitmachen und dabei helfen, die Arbeit der BürgerStiftung auf eine breitere Basis zu stellen. Wenn Sie sich für eine Mitarbeit interessieren, schreiben Sie bitte per Mail an Wolfgang Etrich unter W.Etrich@arcor.de

Die nächste Sitzung findet statt am Mittwoch, 17. Juni 2015 um 18.30 Uhr im Akzent Hotel zur Jägerklause in Ganderkesee.


2. Musikalische Früherziehung geht weiter

“Musik macht klug” – Der Zugang zu Musik im Kindergartenalter fördert die sensomotorische Entwicklung genauso wie die Intelligenz und die Kreativität. Diesen Zugang möchten wir gerne allen Kindern in den Kitas in der Gemeinde Ganderkesee ermöglichen.

In den Kitas in Schönemoor, Grüppenbühren und Falkenburg finden mittlerweile Kurse
statt. Die Finanzierung in Schönemoor ist Dank der Organisation der dortigen Elternschaft gesichert. Für Grüppenbühren und Falkenburg fehlen noch jeweils 700,00 Euro, um den Kurs bis zu den Sommerferien zu finanzieren. Weitere Kitas in der Gemeinde sollen angesprochen werden, um das Angebot bekannt zu machen und um die Zusammenarbeit mit der Musikschule zu organisieren. Wer möchte dabei unterstützen?

Ansprechpartnerin: Astrid Fuchs, Email: fuchsbau1313@web.de


3. Unterstützung von Flüchtlingsfamilien

Nach ersten guten Kontakten und Begleitungen möchten wir die Einbindung in Sportver- eine, Jugendfeuerwehr, die Bewältigung von alltäglichen Aufgaben, Fahrdienste, Einkaufen, kulturelle Angebote und die Organisation von Ausflügen organisieren. Kurzfristig sollen für ca. 500,00 Euro Wörterbücher angeschafft werden. Wer möchte mithelfen und die Begleitung von Flüchtlingsfamilien in einem kleinen Team organisieren?

Ansprechpartnerin: Astrid Fuchs, Email: fuchsbau1313@web.de


4. Waldspielplatz

Wir suchen ein Waldgrundstück in der Kerngemeinde, um dort einen Raum zum Buden bauen und klettern für Kinder der Gemeinde zur Verfügung zu stellen. Wer hat eine Idee oder einen Tipp für ein geeignetes Grundstück?

Ansprechpartner: Wolfgang Etrich, Email: W.Etrich@arcor.de


5. Besuchsdienst in Pflegeheimen der Gemeinde

Wer unterstützt unser Team beim gemeinsamen Singen, Basteln, Vorlesen, Kochen?

Ansprechpartnerin: Anita Calame, Email: anita.calame@gmx.de
Irene Sandkuhl, Email: i.sandkuhl@t-online.de


6. Einladung zur Veranstaltung mit Doris Schröder-Köpf

Am Donnerstag, den 7. Mai 2015, veranstaltet die BürgerStiftung mit Doris Schröder-Köpf, MdL und Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, einen Vortrags- und Diskussionsabend, an dem auch die Bürgermeisterin, Frau Gerken-Klaas teilnehmen wird. Wir würden uns sehr freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Aula, Gymnasium Ganderkesee, Am Steinacker 12

Anmeldung unter: info@bürgerstiftung-ganderkesee.de


Bitte geben Sie diesen Newsletter weiter an Freunde, Nachbarn und Bekannte.

Kontakt:
BürgerStiftung Ganderkesee
Rathausstraße 24
27777 Ganderkesee
Telefon: 04222 94 79 687
E-Mail: info@bürgerstiftung-ganderkesee.de
Internet: www.bürgerstiftung-ganderkesee.de

 

Dieser Artikel wurde veröffentlicht in Aktuelles. Den Permalink speichern.